• Nord Display
  • Es werde Licht: Warum sind Lichteffekte am Messestand so wichtig?

Das Online Magazin von NORD DISPLAY

Es werde Licht: Warum sind Lichteffekte am Messestand so wichtig?

von Per Schwarz

Die richtige Beleuchtung sorgt nicht nur für eine gute Erkennbarkeit des eingesetzten Marketingequipments, sondern hat ebenfalls einen Einfluss auf die allgemeine Atmosphäre eines Messestands. So wirkt sich die Beleuchtung zum Beispiel stark auf die Behaglichkeit und damit auch auf das Wohlbefinden anwesender Personen aus. Auch in Bezug auf die Werbewirksamkeit sollte die Anziehungskraft des Lichtes keinesfalls unterschätzt werden.

Warum ist die richtige Beleuchtung von Messeständen so wichtig für den Erfolg?

Trotz seiner zahlreichen Sinne, verlässt sich der menschliche Körper von Natur aus in erster Linie auf die visuelle Wahrnehmung, wenn es um das Treffen von Entscheidungen geht. Neben prächtigen Farben und ansprechenden Designs gehören dabei vor allem Lichtreize zu den wichtigsten Signalen. So üben selbst kleinste Beleuchtungen eine starke Anziehungskraft auf das menschliche Auge aus, sodass Lichtquellen von Menschen sogar häufig noch aus den peripheren Augenwinkeln wahrgenommen werden können.

Diese fast schon magische Wirkung lässt sich im Messebereich mit der Hilfe von Beleuchtungselementen entsprechend gewinnbringend einsetzen. So reichen häufig schon Kleinigkeiten wie beleuchtete Messevitrinen, Leuchtsäulen oder andere Lichtspiele aus, um die allgemeine Aufmerksam der Besucher gezielt auf den eigenen Messestand zu richten. Insbesondere als Eyecatcher sind solche Werbeelemente beinahe konkurrenzlos. Weiterhin lässt sich der eigene Messestand mit der richtigen Beleuchtung visuell effektiv von Konkurrenzaufbauten separieren.

Welche Möglichkeiten haben Unternehmen in Bezug auf die Beleuchtung?

Wer auf der Suche nach beleuchtetem Marketingequipment ist, findet gleich eine ganze Reihe an attraktiven Lösungen auf dem Markt. So existieren beispielsweise verschiedene LED-Systeme für die Beleuchtung von Fahrzeugen und anderen Exponaten, welche die Objekte wahlweise von oben oder unten anleuchten. Auch illuminierte Vitrinen und Regale eignen sich optimal für die Hervorhebung von Ausstellungsstücken. Damit der eigene Messestand bereits aus großer Entfernung von potenziellen Kunden wahrgenommen werden kann, nutzen viele Aussteller heute auffällige Lichteffekte. Hierbei kann es sich zum Beispiel um eine animierte LED-Tafel handeln, welche im Wechsel verschiedene Farben aufleuchten lässt. Besprechungsbereiche sollten hingegen eine gemütliche Atmosphäre aufweisen, was zum Beispiel mit warmweißen Leuchtmitteln erreicht werden kann. Besonders attraktiv sind zudem auch beleuchtete Werbeflächen mit aufgedruckten Logos, Slogans oder anderen Motiven.

Was unterscheidet Quick Frame LED Messestände von gewöhnlichen Standbeleuchtungen?

Eines der größten Mankos von konventioneller Standbeleuchtung ist die Tatsache, dass viele Systeme nur einen punktuellen Charakter aufweisen, wodurch immer nur gewisse Bereiche perfekt beleuchtet werden können. Mobile Messestände aus der Modellreihe Quick Frame LED bilden hier eine ganz besondere Ausnahme, da das ganzheitliche Konzept eine diffuse Ausleuchtung wirksam verhindert. So verfügt das Messesystem über eine vollflächige Beleuchtung der Seitenteile, die absolut gleichmäßig wirkt. Ermöglicht wird das durch sogenannte Lightboxes, bei denen es sich um ein- oder zweiseitig beleuchtete Stoffe handelt.

Die Boxen sind dabei mit einem speziellen Stoff bespannt, dessen einzigartige Struktur eine homogene Ausleuchtung bewirkt. Als Lichtquellen fungieren hier moderne LED-Elemente, die wahlweise vertikal oder horizontal in den Rahmen integriert sind. Trotz der ausgeklügelten Konstruktion, sind die Quick Frame LED Messestände äußerst komfortabel in der Anwendung. So erlaubt der modulare Aufbau nicht nur eine schnelle Montage, sondern ermöglicht ebenfalls einen einfachen Transport. Sämtliche Standelemente können selbstverständlich individuell bedruckt werden. Auch in Bezug auf die Abmessungen der Einzelkomponenten haben Kunden die freie Auswahl, denn das System kann in nahezu unzähligen Variationen genutzt werden.

Was gibt es abschließend zum Thema zu sagen?

Summa summarum zeigt sich dass Beleuchtungen, Lichtelemente & Co. eines der wichtigsten Werkzeuge darstellen, wenn es um das Erregen von Aufmerksamkeit auf Messen und anderen Events geht. Wer es sich während der Planung besonders einfach machen will, kann mit den Quick Frame LED Systemen statt Einzelelementen gleich den ganzen Messestand in einen einzigartigen Eyecatcher verwandeln.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Dann steht Ihnen unser kompetentes Team sehr gerne für Ihre Anfrage zu Verfügung!

Ihr NORD DISPLAY Team
www.norddisplay.de

Zurück